Wir sind dabei - Digitaltag 2020

© DFA Digital für alle GmbH

Am 19. Juni 2020 findet der erste Digitaltag online statt

Unter dem Motto „Digitalisierung gemeinsam gestalten“ sollen über den ganzen Tag verteil, mit zahlreichen Online-Aktionen, die unterschiedlichen Aspekte der Digitalisierung beleuchtet und diskutiert werden.

Der Digitaltag wird getragen von der Initiative „Digital für alle“, einem Bündnis von mehr als 25 Organisationen aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Wohlfahrt und öffentliche Hand.

Nach der Premiere am 19. Juni 2020 soll der Digitaltag künftig jährlich durchgeführt werden. Informationen zum Digitaltag gibt es unter www.digitaltag.eu .
 

© DFA Digital für alle GmbH

 

 

 

 

Partner der Initiative „Digital für alle“:

AWO Bundesverband | Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) | Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) | Bitkom | Bundeselternrat | Deutsche Forschungsgemeinschaft | Deutscher Bibliotheksverband e.V. (dbv) | Deutscher Bundesjugendring | Deutscher Caritasverband | Deutscher Kulturrat | Deutscher LandFrauenverband | Deutscher Landkreistag | Deutscher Naturschutzring | Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB) | Deutscher Städtetag | Deutscher Städte- und Gemeindebund (DStGB) | Deutscher Volkshochschul-Verband (DVV) | Diakonie Deutschland – Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung | Hartmannbund – Verband der Ärzte Deutschlands | Hochschulrektorenkonferenz | Verband der TÜV (VdTÜV) | Verband kommunaler Unternehmen (VKU) | Verbraucherzentrale Bundesverband | Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (Ver.di) | VOICE – Bundesverband der IT-Anwender | | Wissenschaft im Dialog | Zentralverband des deutschen Handwerks (ZdH) | Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland

Kultur geht weiter!

Auf unserer neuen Internetseite zum digitalen Angebot der Städtischen Museen und Galerien Padeborn zeigen wir ab sofort regelmäßig Lieblingsbilder und Objekte unseres Teams aus der Städtischen Sammlung, Blicke hinter die Kulissen der Museumsarbeit, virtuelle Kunstvermittlungen, unsere digitale Sammlung und vieles mehr.

Auch über unsere Facebookseite können Sie mit uns verbunden bleiben. facebook: staedtischemuseenundgalerienpaderborn

Anschrift/ Kontakt

Natürlich erreichen Sie uns auch weiterhin über die folgenden Kontaktdaten:

Städtische Museen und Galerien
Im Schloßpark 9, 33104 Paderborn-Schloß Neuhaus

Postanschrift:

Stadt Paderborn, Am Abdinghof 11, 33098 Paderborn

Ansprechpartnerin für die Internetseite und das digitale Angebot

Saskia Holsträter (Wissenschaftliche Volontärin)

Tel.: +49 5251 88-127924

E-Mail: s.holstraeterpaderbornde