Familienbund der Katholiken

Der Familienbund der Katholiken, ist die Interessengemeinschaft zur Vertretung und Koordinierung familienbezogener Anliegen in Kirche, Staat, Gesellschaft und Politik. Er besteht aus Diözesan- und Landesverbänden und wird mitgetragen von Mitgliedsverbänden. Er basiert auf christlichen Wertvorstellungen.

Die Ziele des Familienbundes der Katholiken sind:

  • die Familie als auf gleichberechtigter Partnerschaft der Eltern gegründete Lebens- und Verantwortungsgemeinschaft und als unentbehrlichen Pfeiler der Gesellschaft anzuerkennen;
  • die eigenständige und zugleich in die Gesellschaft integrierte Familie zu fördern;
  • die Erziehungsfähigkeit der Familie zu stärken;
  • die gesellschaftliche und wirtschaftliche Situation der Familie zu sichern und ihre Benachteiligungen in der Gesellschaft zu beseitigen.

Der Familienbund der Katholiken sieht in der Familie den Ort, an dem am ehesten Glaubens- und Lebenswelt, Spiritualität und profane Alltäglichkeit, Lehre und Leben zusammen kommen können. Hieraus ergibt sich der besondere Auftrag des Familienbundes der Katholiken, für den Schutz und das Gelingen von Familie einzutreten; hier nimmt er seinen spezifischen Auftrag wahr.

Ferienprogramm:
Das aktuelle Ferienprogramm kann telefonisch oder per E-Mail angefordert werden. Die Angebote richten sich an Eltern und Kinder, aber auch Großeltern mit Enkelkindern.

Kilianstr. 26
33098 Paderborn

Tel.: 05251 8795205
Fax: 05251 8795207
infofamilienbund-paderbornde
www.familienbund-pb.de