Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Paderborn e.V.

Patenprojekt

Ein Projekt des Kinderschutzbundes in Kooperation mit dem FreienBeratungsZentrum (FBZ), das sich an junge Familien, allein erziehende oder psychisch belastete Eltern richtet, bei denen während des „Aufwachsens“ der Kinder eine Überlastungssituation eingetreten ist.

Das Präventionsangebot möchte, im Rahmen des sozialen Frühwarnsystems, Familien mit Säuglingen und Kleinkindern möglichst früh ansprechen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen besuchen als geschulte Patinnen regelmäßig die Familien und unterstützen sie durch Förderunterricht.

Das Gruppenangebot richtet sich vor allem an Kinder mit Migrationshintergrund. Die Elternkursangebote „Starke Eltern – Starke Kinder“ und „Baustelle Pubertät – Umbruch – Aufbruch“ informieren über aktuelle Erziehungs- und Entwicklungsthemen.

Nordstr. 8
33102 Paderborn
Tel.: 05251 150954
Fax: 05251 150956
infokinderschutzbund-paderbornde
www.kinderschutzbund-paderborn.de
www.soziale-fruehwarnsysteme.de/orte/Paderborn.html

Ansprechpartner:
Monika Grobe

Öffnungszeiten:

Mo - Do  09.00 - 16.00 Uhr 
Fr  09.00 - 12.00 Uhr