KIM - Soziale Arbeit e.V. Regenbogen

Der Regenbogenleistet teilstationäre Wiedereingliederungshilfe für substituierte Drogenabhängige Männer und Frauen nach §53 SGB XII.


Das Haus besteht aus zwei Wohnetagen für jeweils vier Personen. Jede Wohngruppe verfügt über eine eigene Wohnküche und ein Badezimmer. Die Einzelzimmer sind vollmöbliert, können aber auch zum Teil mit eigenen Möbeln ausgestattet werden. Für vier weitere BewohnerInnen kann die teilstationäre Betreuung auf Außenwohnplätzen fortgesetzt werden. Die maximale Betreuungsdauer beträgt 3 Jahre.

Im Regenbogen findest du einen stabilen Rahmen, der dir die Möglichkeit bietet, deine Substitutionsbehandlung beigebrauchsfrei zu gestalten und deine persönlichen Ziele zu erreichen. Daneben beraten, begleiten und unterstützen wir dich bei persönlichen, sozialen, gesundheitlichen, finanziellen und juristischen Problemen. Weitere Informationen unter: www.kim-paderborn.de/?page_id=830?page_id=111

Kontakt:
KIM - Soziale Arbeit e.V. 
Neuhäuserstr. 39
33102 Paderborn
Tel.: 05251 26112
Fax: 05251 26139
regenbogenkim-paderbornde

Büro-Zeiten:
Mo - Do 08.00 -16.00 Uhr und Fr 08.00 - 14.00 Uhr