Sozialpädiatrisches Zentrum Paderborn

Diagnostik, Therapie und Betreuung chronisch Kranker, insbesondere behinderter und von Behinderung bedrohter Säuglinge, Kinder und Jugendlicher.

Nachsorge von Frühgeborenen und Neugeborenen mit Entwicklungsrisiken.

Entwicklungsneurologische Diagnostik, EEG, Video-Doppelbild-EEG, Langzeit-EEG, EMG, NLG, evozierte Potentiale, psychologische Leistungs- und Verhaltensdiagnostik, Bewegungs- und Wahrnehmungsdiagnostik, Sprachdiagnostik, Schmerzdiagnostik, begleitend - konduktive Therapie.

Medikamentöse Therapie (insbesondere bei Epilepsie), Schmerztherapie, Botulinum-Toxin.

Psychotherapie für Kinder, Elternberatung und Elternanleitung, Krisenbewältigung, Entspannungstraining, Aufmerksamkeitstraining, soziales Kompetenztraining.

Krankengymnastische, ergotherapeutische, motopädische und logopädische Diagnostik und Therapie.

Sozialrechtliche Beratung, Kooperation mit Kinderärzten, Therapeuten/Therapeutinnen, Frühförder- und Beratungsstellen, Kindergärten, Schulen und Behörden.

St. Vincenz-Krankenhaus
Husener Str. 81
33098 Paderborn
Tel.: 05251 864270
Fax: 05251 864282
spz-sekretariatvincenzde
www.vincenz.de/med-fachabteilungen/hauptabteilung/kinder-und-jugendmedizin/sozialpaediatrisches-zentrum/

 

 

Weitere Infos