LWL-Klinik Paderborn

Geronto-psychiatrisches Zentrum
Tagesklinik
Ambulanz

Die Tagesklinik in der Mallinckrodtstraße bietet 12 Behandlungsplätze für ältere Menschen ab etwa 60 Jahren, die an seelischen Krankheiten leiden und einer intensiven teilstationären Behandlung bedürfen.

In der Tagesklinik nehmen diese Patienten jeweils werktags von 08.30 bis 16.00 Uhr (freitags bis 15.30 Uhr) an einem individuell angepassten gruppen- und einzeltherapeutischen Programm teil.

Ziele sind neben der Behandlung der akuten psychischen Erkrankung die rückfallprophylaxe und die Wiederanpassung an einen geregelten Tagesablauf. Weitere Inhalte ergeben sich aus der Erarbeitung von Bewältigungsstrategien, sozialen Kompetenzen und Aktivitäten des täglichen Lebens.

Die Patienten der Tagesklinik müssen in der Lage sein, die Abende und Wochenenden außerhalb des Krankenhauses zu verbringen.

Ausschlusskriterien für die Behandlung in der Gerontopsychiatrischen Tagesklinik sind: Akute Suizidalität, Bettlägerigkeit und schwere demenzielle Krankheitsbilder, die eine Teilnahme am Therapieprogramm unmöglich machen.

Kontakt:
LWL-Klinik Paderborn
Psychiatrie · Psychotherapie · Psychosomatik im LWL-PsychiatrieVerbund Westfalen
Agathastr. 1
33098 Paderborn
Telefon: 05251 2950
Fax: 05251 2955333
infopsychiatrie-paderbornde

www.lwl-klinik-paderborn.de

Sprechstunden sind von Montag bis Freitag nach telefonischer Vereinbarung.

Außerhalb der Sprechzeiten gewährleistet die Psychiatrische Ambulanz der LWL-Klinik Paderborn eine Notfall-Sprechstunde. Sie erreichen den diensthabenden Arzt über die Zentrale mit der Rufnummer 05251 2950.

ANGEBOT:

Depressionssprechstunde der LWL-Klinik Paderborn

  • Unverbindliche Beratung bei Verdacht auf eine depressive Störung
  • Diagnostik und Besprechung von Therapiemöglichkeiten depressiver Störungen für Betroffene und Angehörige mit der Möglichkeit weiterer ärztlich-therapeutischer Gespräche
  • Altersgerechte Aufklärungsgespräche für Kinder und Jugendliche (7-17 Jahre), deren Eltern, Vater oder Mutter, an einer depressiven Störung leiden

Tel.: 05251 2955114