Angelverein fischt Müll

Der Paderborner Angelverein 1886 e.V. hat mit 69 Vereinsmitgliedern die Pader und den Lippesee von Müll befreit. Die Aktion wird jedes Jahr von der Jugendgruppe organisiert und findet bei den Vereinsmitgliedern starke Resonanz.

© Paderborner Angelverein 1886 e.V.Paderabschnitt vor der Reinigung

Paderborner Angelverein 1886 e.V. fischt Müll aus Pader und Lippesee

10.03.2018 - Der Paderborner Angelverein 1886 e.V. hat die Pader und den Lippesee von Müll befreit. Die Aktion wird jährlich von der Jugendgruppe organisiert und findet bei den Vereinsmitgliedern starke Resonanz. Bei der Reinigungsaktion haben insgesamt 69 Vereinsmitglieder geholfen.

© Paderborner Angelverein 1886 e.V.Paderabschnitt nach der Reinigung

Insbesondere Plastik- und Glasmüll wurden von den anagierten Anglern aus den Gewässern gefischt. Das Müllspektrum reicht von Flaschen, Bechern, Gläsern und Plastiktüten über eine Regentonne, Metallgittern bis zu einer alten Schaumstoffmatratze. der gesammelte Müll reicht aus um einen halben Container zu füllen!

© Paderborner Angelverein 1886 e.V.Müll auf der Pader

Insbesondere Kunststoffe, die sich in kleine Teilchen zerrsetzen und als Mikroplastik über Jahrhunderte in unseren Gewässern bleiben, bereiten in unseren Gewässern und in unserer Landschaft große Probleme. Kunststoffe werden von den Tieren aufgenommen und gelangen dadurch in unsere Nahrungskette.

Mit Blick auf das nächste Jahr bleibt zu hoffen, dass zunehmend weniger Müll in unseren Gewässern entsorgt wird.

Unterstützt wird diese Aktion unter dem Motto „Frühjahrsputz“ vom ASP.

Hier finden Sie weitere Vereine und Gruppen, die unsere Stadt aufräumen.

© Paderborner Angelverein 1886 e.V.Müllberg aus Pader uns Lippesee