Die Offene Ganztagsschule

Die unterschiedlichen Betreuungsformen in der Stephanusschule

Aktuelle Informationen zu den Betreuungsformen

Hier finden Sie Informationen zu den unterschiedlichen Betreuungsformen in der Stephanusschule.
Angaben zur Betreuungsdauer, Kosten, Unterschiede zwischen Ganztagsklassen und OGS, Mittagessen und Hausaufgaben werden ebenso wie die zusätzlichen Kursangebote aufgeführt.

Die Verträge zu den unterschiedlichen Betreuungsformen erhalten Sie im Verwaltungsbüro der Stephanusschule.   

   Betreuungsformen im ÜberblickPDF-Datei1,16 MB

    

allgemeine Infos

Kinder benötigen Zeit zum Lernen!
Eltern brauchen verlässliche Zeiten in der Schule! 

Deshalb bietet die Stephanusschule verschiedene Betreuungsformen an:

© Leonhard A. Wunder

Ganztagsklassen - Klassen, deren Kinder als Klasse auch nachmittags gemeinsam Unterricht haben, gemeinsam zum Essen gehen, gemeinsam Freizeit genießen und die Kurse der OGS ab 15 Uhr besuchen können.  

Zurzeit gibt es 5 Ganztagsklassen, nämlich die 4b, die Klasse 3d, die 2a und die Klassen 1b und 1c.

die OGS-Gruppen - Gruppen, die nach dem Unterricht gemeinsam essen, dann zu den Hausaufgaben gehen und anschließend spielen oder Kurse besuchen.

die "13.15 / 14 Uhr" - Betreuungsgruppen - die Kinder gehen nach dem Unterricht in ihrer Klasse in die Halbtagsbetreuung und können je nach Wunsch der Eltern (bis 13.15 - oder 14 Uhr) abgeholt werden. 

generelle Öffnungszeiten: 7.30 Uhr bis 16:30 Uhr
montags bis freitags

Frühbetreuung: Wir bieten auch eine Betreuung vor dem Unterricht an.
Bereits ab 7.30 Uhr werden SchülerInnen in den Räumen der OGS betreut.

Ferienbetreuung: In den Herbst- und Osterferien ist die OGS an allen Werktagen geöffnet.
In den Sommerferien werden Kinder in der Regel in den letzten drei Wochen betreut.
Auch an den beweglichen Ferientagen und in der letzten Woche der Weihnachtsferien hat die OGS geöffnet. Gern werden Ferienkinder aufgenommen.

Weitere Informationen erhalten Sie im Büro der Schule,
bei der Leiterin der OGS Frau Huylmans (05251 527159)
und per Mail (stephanusschulepaderbornde)

Informationen zu den Beitragssätzen erhalten Sie bei der Stadt Paderborn