Musikalische Grundschule

Seit September 2013 sind wir eine Grundschule, die als Musikalische Grundschule im Projekt „Musikalische Grundschule“ der Bertelsmannstiftung und der Bezirksregierund Detmold gefördert wird.

Musikprojekt zu Ludwig van Beethoven in den 4. Klassen

© Grundschule Thune

Ein tolles Ergebnis zum Ende einer Unterrichtseinheit halten die Kinder im Musikunterricht in ihren Händen:

Ein eigenes und individuelles Lapbook über das Leben und die Musik des weltbekannten Musikers und Komponisten Ludwig van Beethoven.

Die Initiative kam von der Praxissemesterstudentin Filiz Erten, die die Musiklehrerin Beate Wiethoff im Unterricht begleitete und tatkräftig unterstützte.

© Grundschule Paderborn
© Grundschule Thune

Frau Erten stellte Material zu den wichtigsten Stationen von Beethovens Leben und seinen bekanntesten musikalischen Werken zusammen, die die Kinder in Eigenregie bearbeiteten. Die Musikbeispiele hatte Frau Erten auf den IPads unserer Schule gespeichert. Mit Kopfhörern, allein oder zu zweit hatten die Kinder die Möglichkeit, die Aufgaben in ihrem Tempo zu bewerkstelligen. Hilfestellungen konnten erfragt werden.

Ein besonderes Highlight dieser Unterrichtsreihe war, sich als Ludwig van Beethoven zu verkleiden und sich fotografieren zu lassen.

Die Aufforderung dazu lautete: Wie würde Beethoven wohl aussehen, wenn er zum ersten Mal unsere heutige Musik hörte? Die Ergebnisse sind vielfältig und witzig!

Alle Beteiligten hatten viel Freude an diesem besonderen Projekt und haben viel über Ludwig van Beethoven und seine Musik erfahren.

Die Kinder zeigten sich als bereits erfahrene Nutzer der IPads und genossen es, sich selbstständig und im eigenen Tempo die Musik von Ludwig van Beethoven zu erschließen.

Wir danken besonders der engagierten Frau Erten!

© Grundschule Thune
© Grundschule Thune
© Grundschule Thune
© Grundschule Thune

Musikalische Weihnachtsgrüße der Chor-AG

Die Chor-AG sendet einen musikalischen Weihnachtsgruß und wünscht allen Familien eine schöne Weihnachtszeit und viel Freude beim Hören.


© Tanja Gabel
© Grundschule Thune

Die GGS Thune als "Musikalische Grundschule"

Als "Musikalische Grundschule" entwickeln wir uns stetig weiter und vertiefen unsere musikalischen und sportlichen Schwerpunkte in einem Projekt der Bertelsmann–Stiftung.

Mit dem Projekt „Musikalische Grundschule“ gehen wir weiter auf dem Weg, den Schulalltag besonders mit Bewegung und Musik anzureichern.

Durch das gemeinsame Singen und Bewegen fördern wir die Kinder in ihren ganz eigenen Zugangsweisen zu Musik und Sport und stärken durch viel Freude und schöne gemeinsame Erlebnisse und Projekte unsere Schulgemeinschaft.

Das Schulentwicklungsprojekt „Musikalische Grundschule“ wird unterstützt von der Bertelsmann – Stiftung und der Bezirksregierung Detmold.


© Stadt Paderborn
© Grundschule ThuneKonzertbeginn in der Michaelskirche
© Grundschule ThuneDie Kinder winken zum Abschiedslied mit Tüchern.

Konzerterlebnis in der Michaelskirche in Sennelager

Ein Konzerterlebnis der besonderen Art hatten unsere Dritt- und Vierklässler am Montag (04.10.21) in der Michaelskirche.
Die Sopranistin Conni Fisch und der Bariton Michael Busch sangen alte Volkslieder und wurden von einem Streichquartett und einem Querflötisten begleitet.
Zuvor hatten alle Kinder im Musikunterricht einige Lieder kennen- und begleiten gelernt. So flogen im Konzert zum Beispiel über 120 selbst gestaltete Vögelchen aus Papier in den Händen der Kinder zum Lied vom kleinen wilden Vögelein. Zum Abschiedslied Wohlauf in Gottes schöne Welt winkten alle mit ihren Taschentüchern und sangen fröhlich mit.
In kleinen Interviews mit den MusikerInnen wurden im Vorfeld gestellte Fragen zu den Instrumenten (auch der Stimme) beantwortet.
Alle Beteiligten freuten sich am Ende des Konzerts über die beeindruckende Darbietung und diese mitreißende Musikstunde.

Wir freuen uns auf weitere tolle musikalische Aktivitäten in unserer musikalischen Thune-Schule!

Das Hörspiel "Der Zahn"

© Grundschule Thune
© Grundschule Thune

Das Hörspiel „ der Zahn“, das von der Klasse 3c und der Klasse 4c in Kooperation mit Kultur und Schule NRW, Wolfgang Schnückel und Evgenia Goncharova entstanden ist, steht nun unten als Download zur Verfügung. Viel Spaß beim Anhören!

Produktion:

  • Wolfgang Schnückel (Da Capo Musikschule Hövelhof): Liedtexte, Musik, Aufnahmen und Schnitt
  • Christiane Hermes (GGS Thune): Hörspieltext, Lehrerin 4c   
  • Evgenia Goncharova (Chorschule Wewelsburg): Chorleitung 
  • Frau Nowak (GGS Thune): Lehrerin 3c       

Sprecher und Sprecherinnen:

  • Erzählerinnen: Avelina, Marisa
  • Granny: Linda
  • Affenmutter: Maike
  • Rauli: Fiona
  • Affenkinder: Noah, Erik, Erik, Emma, Lia
  • Alter Elefant: Oskar
  • Ela: Halaz
  • Eli: Marisa
  • Elefantenkinder: Adrian, Diego, Mustafa

Download Hörspiel

MEHR Musik...

© Stadt Paderborn

MEHR Musik...

Wir machen uns auf den Weg mit

  • noch MEHR Musik,
  • von noch MEHR Beteiligten                        
  • in noch MEHR Fächern
  • zu noch MEHR Gelegenheiten.

Nach diesem Leitsatz entwickeln wir in regelmäßgen Konferenzen unseren Unterricht und unser Schulleben weiter.

Um einen Akzent zur Musikalisierung des Schulalltags in unserer Schule zu setzen, starten wir den Schultag in den Klassen täglich mit einer kleinen musikalischen Aktion, sei es ein Bewegungsspiel, ein Lied, ein Rhythmus oder eine Entspannungsübung.

Zur Auflockerung, Entspannung und Konzentration werden nach Bedarf weitere „musikalische Erfrischungen“ eingesetzt. Geht man über die Flure, so kann man immer wieder leise Musik hören, die bei Aufräumritualen oder in Frühstückspausen für eine ruhige Atmosphäre sorgen. Musikalische Häppchen erleichtern zwischen Unterrichtsstunden einen Lehrerwechsel.

Unseren Alltag gestalten wir immer wieder auch mit musikalischen großen Pausen. Dann wird Musik auf dem Schulhof gespielt und die Kinder dürfen singen und tanzen.

Musikalische Aktionen in unserem Schulalltag

© Tanja Gabel

Musikalische Aktionen in unserem Schulalltag

  • Regelmäßiges Aulasingen und Musizieren (Frühling / Sommer / Herbst / Winter/ Advent / besondere Geburtstage / Auszeichnungen / Einschulung / Verabschiedung / Sportfest / Schulfest u.v.m.) 
  • Gemeinsames Singen mit Kindern der Kindertagesstätten 
  • Ein Schulchor (Jahrg. 1 – 4) probt wöchenlich 
  • Ein Musical wird eingeübt und aufgeführt 
  • Ein Hörspiel einsingen und einsprechen 
  • Konzertbesuche (Orchester der Nwdt. Philharmonie in der Paderhalle) werden für die 4. Jahrgänge vorbereitet.
  • Teilnahme am JeKits – Programm mit einer zusätzlichen Musik – Chorstunde im 2. Schuljahr und einer AG im 3. Schuljahr 
  • Ab dem 3. Schuljahr erhalten die Kinder 2 Musikstunden pro Woche.
  • Ein umfangreicher Instrumentenfundus unterstützt die Freude am Musizieren.
  • Jede Konferenz startet mit einer musikalischen Aktion. Auf diese Weise entsteht ein gemeinsames Repertoire, das in den Unterricht aller einfließen kann und langfristig positive Auswirkungen auf den Lernprozess zeigt.