Kindertagespflege

Kindertagespflege ist ein gesetzlich anerkanntes Betreuungsangebot für Kinder im Alter von 0 bis einschließlich 13 Jahren.

Viele Eltern wünschen sich qualitativ hochwertige pädagogische Betreuungsangebote in kleinen Gruppen mit fester Bezugsperson und familienähnlicher Atmosphäre, in der sich ihre Kinder geborgen fühlen.

Tagespflegepersonen bieten Betreuungsplätze im eigenen Haushalt oder in anderen kindgerechten Räumlichkeiten an, wenn Eltern berufstätig sind oder individueller Bedarf besteht. Bei der Betreuung im Haushalt der Eltern handelt es sich um so genannte Kinderbetreuerinnen, für die spezielle Regelungen gelten.

Für ein- und zweijährige Kinder ist die Kindertagespflege eine gleichrangige Alternative zur Betreuung in einer Kindertageseinrichtung.
Häufig werden Kinder auch ergänzend zu institutionellen Angeboten (Kindergarten, OGS) betreut, wenn deren Zeiten nicht mit den tatsächlichen Abwesenheitszeiten der Eltern übereinstimmen.

© Fotolia

Bei der Suche nach einem geeigneten Betreuungsplatz bei einer anerkannten Tagespflegeperson, bietet das Jugendamt der Stadt Paderborn gerne Unterstützung an.

Das Jugendamt führt Listen von anerkannten Tagespflegepersonen aus den einzelnen Sozialbezirken der Stadt Paderborn.

Eine Aufgabe für engagierte Menschen

Gemäß § 43 SGB VIII ist Kindertagespflege erlaubnispflichtig. Nach abgeschlossenem Bewerberverfahren kann das Jugendamt für 5 Jahre eine Pflegeerlaubnis erteilen. Dies berechtigt zur Betreuung von max. 5 gleichzeitig anwesenden Kindern im Haushalt der Tagespflegeperson.

Wer sich für diese Aufgabe interessiert, kann sich beim Jugendamt der Stadt Paderborn informieren und bewerben. 

Ausführliche Informationen zum Bewerberverfahren und den erforderlichen  Voraussetzungen finden Sie in der anhängenden Broschüre.

Weitere Informationen:


Hier finden Sie Profile von Tagespflegepersonen, die in unterschiedlichen Stadtteilen Betreuungsplätze anbieten.
Weitere Kontaktdaten von Tagespflegepersonen können Sie über das Jugendamt erfragen.


Schloss Neuhaus, Mastbruch, Sande und Sennelager

nordöstl. Teile der Kernstadt, Marienloh, Benhausen, Neuenbeken und Dahl

Innenstadt und Südstadt

westl. Kernstadt, Elsen und Wewer