Jugend musiziert

"Jugend musiziert", der große musikalische Jugendwettbewerb, motiviert Jahr für Jahr auch unsere jungen Musikerinnen und Musiker zu besonderen künstlerischen Leistungen.

Der Bundeswettbewerb

Großer Erfolg für Leonhard Kühle

Am 11.06.2019 konnte sich Leonhard (AG IV) in der Kategorie Violoncello solo unter 72 Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit 23 von 25 möglichen Punkten behaupten und errang einen 2. Preis. Am Klavier wurde er von Kirstin Hütterott begleitet.

© Stadt PaderbornSchulleiter Jürgen Boelsen gratuliert Leonhard Kühle.

Der Landeswettbewerb

Großer Erfolg für Leonhard Kühle

Beim Landeswettbewerb in Köln erzielte Leonhard aus der Violoncelloklasse Claus Hütterott bereits zum dritten Mal nach 2016 und 2017 eine Weiterleitung zum Bundeswettbewerb. Mit 24 von 25 möglichen Punkten setzte er sich dabei in der Wertung "Streichinstrument solo" in der Altersgruppe IV gegen starke Konkurrenz durch und fährt zum diesjährigen Bundeswettbewerb nach Halle (Saale).

Den äußerst anspruchsvollen Klavierpart übernahm dabei die Kollegin Kirstin Hütterott.

Der Regionalwettbewerb

Der Wettbewerb ging in die 56. Runde und folgende Schülerinnen und Schüler unserer Schule nehmen teil:

In der Kategorie: Violine solo

AG IB
Julika Stadler, Violine(Klasse: J. Misch)
Klavierbegleitung: Andrius Urba 
 
AG IB
Bai Hang Xie, Violine(Klasse: A. Herdieckerhoff)
Klavierbegleitung: Marianne Wiemann 
 
AG V
Lena Petri, Violine(Klasse: A.-C. Renz)
Klavierbegleitung: Marianne Wiemann 
 

In der Kategorie: Violoncello solo

AG IV
Leonhard Kühle, Violoncello (Klasse: C. Hütterott)
Klavierbegleitung: Kirstin Hütterott
 
In der Kategorie: Klavierkammermusik

AG II
Josefine Wilck, Violine(Klasse: A.-C. Renz)
Dorothea Wispler, Violoncello (Klasse: C. Hütterott)
David Kaul, Klavier (Klasse: G. Gemke

Die Ergebnisse unserer Schülerinnen und Schüler