Lichtsignalanlagen werden Dienstag und Mittwoch gewartet

Ampeln am Südring werden abgeschaltet

© Stadt PaderbornLichtsignalanlagen am Südring werden gewartet.

Freitag, 18. Januar 2019 | Stadt Paderborn - Am Dienstag, 22. Januar, und am Mittwoch, 23. Januar, werden die Lichtsignalanlagen im Kreuzungsbereich von Südring und Husener Straße sowie Südring und Pohlweg gewartet. Dafür muss die Anlage jeweils komplett abgeschaltet werden und einzelne Fahrspuren werden gesperrt.
Die Wartungsarbeiten beginnen am Dienstag im Kreuzungsbereich Südring/ Husener Straße. Zwischen 9 und 13 Uhr wird die Ampelanlage hier abgeschaltet und aus der Husener Straße kann nur noch rechts auf den Südring abgebogen werden. Auf dem Südring selber stehen nur noch die geradeausführende Fahrspur zur Verfügung und die Spur für Rechtsabbieger in Fahrtrichtung Pohlweg.
Am Mittwoch werden die Wartungsarbeiten an der Lichtsignalanlage im Kreuzungsbereich Südring/ Pohlweg fortgesetzt. Diese beginnen ebenfalls um 9 Uhr morgens und dauern bis 13 Uhr an. In diesem Zeitraum ist die Ampelanlage abgeschaltet und auf dem Südring steht nur noch jeweils eine Fahrspur für Rechtsabbieger und für Geradeausfahrende zur Verfügung. Auf dem Pohlweg steht nur die Fahrspur zum Linksabbiegen zur Verfügung.
Mit der turnusmäßig alle zwei Jahre anstehenden Prüfung der Ampelanlage wird sichergestellt, dass die Anlage einwandfrei funktioniert und sich bei Störungen abschaltet.
Die Stadt Paderborn bittet alle Bürgerinnen und Bürger um die Beachtung der Beschilderung und erhöhte Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme während der Wartungsarbeiten. Es wird empfohlen, den Kreuzungsbereich wenn möglich entsprechend zu umfahren.

Stadt Paderborn

Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing
mehr Informationen

Anschrift

Am Abdinghof 11
33098 Paderborn

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

Kontakt