Führung durch einen imaginären Garten

Am Sonntag in der Reithalle

© Stadt PaderbornAusstellungsansicht

Donnerstag, 11. Juli 2019 | Stadt Paderborn - Um die Werke der niederländischen Künstlerin Seet van Hout, die zurzeit in der Städtischen Galerie in der Reithalle in Schloß Neuhaus zu sehen sind, näher kennenzulernen, lädt die Leiterin der Städtischen Museen Dr. Andrea Brockmann zu einer Kuratorenführung am Sonntag, 14. Juli, durch die Ausstellung „Building the Garden“ ein. Zwischen Malerei und zeitgenössischer Stickkunst, historischen Vorlagen und der Tradition des niederländischen Blumenstillebens lassen die Bilder von Seet van Hout einen imaginären Garten entstehen. Durch die Galerie weht ein leichter Sommerwind und verbindet die Ausstellung mit dem bunt blühenden Schlossgarten vor der Tür.
Beginn der Führung ist um 11.00 Uhr; der Eintritt inklusive Führung beträgt fünf Euro.

Stadt Paderborn

Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing
mehr Informationen

Anschrift

Am Abdinghof 11
33098 Paderborn

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

Kontakt