Einwohnerzahlen aus Paderborn

Stand: Oktober 2019

© Stadt PaderbornNach einigen Monaten mit einer rückläufigen Bevölkerungszahl ist die Zahl der Menschen mit Hauptwohnsitz in Paderborn bereits im September wieder gestiegen. Auch im Oktober setzt sich der positive Trend fort.

Dienstag, 03. Dezember 2019 | Stadt Paderborn - Nach einigen Monaten mit einer rückläufigen Bevölkerungszahl ist die Zahl der Menschen mit Hauptwohnsitz in Paderborn bereits im September wieder gestiegen. Auch im Oktober setzt sich der positive Trend fort. Mit einem Anstieg um 294 Einwohner, kann Paderborn im Oktober eine Einwohnerzahl von 153.040 Menschen mit Hauptwohnsitz verzeichnen.

Die 153.040 Einwohner Paderborns setzen sich generisch aus 76.535 Männern und 76.504 Frauen zusammen. Dies ist ein Zuwachs von 85 männlichen und 209 weiblichen Personen im Vergleich zum Vormonat. Hinzu kommen noch 2.468 Personen mit Zweitwohnsitz in Paderborn. Somit beläuft sich die wohnberechtigte Bevölkerung im Monat Oktober auf eine Anzahl von insgesamt 155.508.

Die Bevölkerungsverteilung gliedert sich wie folgt auf die verschiedenen Stadtteile auf: In der Kernstadt Paderborns lebt der größte Teil der Bevölkerung mit 88.330 Menschen. Danach folgen Schloß Neuhaus mit einer Einwohnerzahl von 26.638 und der Stadtteil Elsen mit 16.492 Einwohnern. Die übrigen Personen verteilen sich auf die Stadtteile Sande (5.892) Marienloh (3.238) Wewer (7.294) Benhausen (2.396) Neuenbeken (2.370) und Dahl (2.858).

Stadt Paderborn

Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing
mehr Informationen

Anschrift

Am Abdinghof 11
33098 Paderborn

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

Kontakt