Tiefe Spuren in Paderborn hinterlassen

Empfang im Rathaus zum 85. Geburtstag des Altbürgermeisters Wilhelm Lüke

© Stadt PaderbornBürgermeister Michael Dreier empfängt Altbürgermeister Wilhelm Lüke im Rathaus.

Montag, 09. Dezember 2019 | Stadt Paderborn - In Gesellschaft seiner Familie, Freunde und politischen Weggefährten wurde am Samstag, 7. Dezember, Wilhelm Lükes Engagement für die Stadt Paderborn und nachträglich sein 85. Geburtstag gefeiert. Der geborene Ettelner war zunächst Rektor der Pauline-von-Mallinckrodt-Schule in Paderborn und von 1988 bis 1999 Bürgermeister der Stadt sowie mehrere Jahre Mitglied des Land- und Kreistages ebenso wie des Stadtrates. Außerdem prägte er mehrere Städtepartnerschaften, wie Debrecen in Ungarn und Przemysl in Polen, maßgeblich mit. Für seinen Einsatz wurden ihm mehrere Ehren zuteil, so wurde er unter Anderem zum Ehrenbürger ernannt und erhielt die Ehrenbezeichnung Altbürgermeister.

Bürgermeister Michael Dreier begrüßte alle 60 Gäste ganz herzlich in der „guten Stube“ des Rathauses und bedankte sich im Namen der Stadt, des Rates, der Verwaltung und der Bürgerinnen und Bürger bei Wilhelm „Willi“ Lüke für seinen jahrelangen Einsatz für die Stadt Paderborn: „Du hast tiefe Spuren in deinem Paderborn hinterlassen“. Besonders hervor hob Dreier die Nähe, die Lüke in seiner Amtszeit als Bürgermeister zu den Bürgerinnen und Bürger der Stadt hatte. „Wir sind sehr stolz, einen Menschen wie dich in Paderborn haben zu dürfen.“, so der aktuelle Bürgermeister.

Auch Prof. Dr. Schmeken, der als ehemaliger Stadtdirektor im Laufe seiner Amtszeit Freundschaft mit Wilhelm Lüke schloss, hatte nur lobende Worte für den Altbürgermeister. Über Anekdoten und Begebenheiten wurde deutlich, wie sehr Wilhelm Lüke die Städtepartnerschaften und die Landesgartenshow am Herzen lagen. Schmeken hatte vor Allem ein Wort für die Arbeit Lükes: „Großartig“.
Auch Wilhelm Lüke selbst bedankte sich ganz herzlich bei allen Gästen für die Glückwünsche und für den Empfang. Als Präsent wurde dem Ehrenbürger und Altbürgermeister eine Pfauenstele aus Glas überreicht.

Stadt Paderborn

Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing
mehr Informationen

Anschrift

Am Abdinghof 11
33098 Paderborn

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

Kontakt