Verschenken lohnt sich

10 Jahre Tausch- und Verschenkbörse

© Stadt PaderbornVerschenken lohnt sich: Jeder, der in der Woche der Abfallvermeidung eine Anzeige in der Paderborner Tausch- und Verschenkbörse aufgibt, kann einen Korb voll fair gehandelter Waren gewinnen.

Donnerstag, 19. November 2020 | Stadt Paderborn - Anlässlich der europaweiten Woche der Abfallvermeidung vom 21. bis 29. November hat sich die Abfallberatung des Abfallentsorgungs- und Stadtreinigungsbetriebes Paderborn (ASP) diesmal einen besonderen Anreiz ausgedacht, um für einen Aufschwung in der Paderborner Tausch- und Verschenkbörse zu sorgen. Jeder, der in dieser Woche eine Anzeige aufgibt, kann einen Korb voll fair gehandelter Waren gewinnen.

Die Tausch- und Verschenkbörse ist eine Internet-Plattform auf der ASP-Seite www.asp-paderborn.de, über die gebrauchte Dinge angeboten und unkompliziert weitergegeben werden können. Auf diese Weise findet vieles, was für den einen ein lästiger Platzverschwender ist, bei einem anderen wieder Verwendung. Regale und Kinderspielzeug, Möbel, Elektrogeräte und Geschirr haben auf diese Weise schon glückliche neue Besitzer gefunden. „Insgesamt wurden seit Beginn der Verschenkbörse vor 10 Jahren mehr als 10.000 Dinge weitergegeben“ so Abfallberaterin Mechthild Hopmeier, „aufwändig hergestellte Gebrauchsgüter werden auf diese Weise länger verwendet, im Vergleich zum Neukauf werden erhebliche Rohstoffe und Energie gespart.“ Ein lokaler Beitrag zur Förderung nachhaltiger Entwicklung in Paderborn, für den sich der ASP in Zukunft wieder mehr Nutzer wünscht.

Stadt Paderborn

Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing
mehr Informationen

Anschrift

Am Abdinghof 11
33098 Paderborn

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

Kontakt

Tel.: 05251 880
Fax: 05251 882000
E-Mail-Adresse: infopaderbornde