Internationales Fest der Begegnung 12.06.2022

Nach zwei Jahren des pandemiebedingten Ausfalls, findet 2022 nun endlich wieder ein Internationales Fest der Begegnung statt.

Das Fest wird um 12 Uhr mit einem Konzert des interkulturellen Chores KlangKult eröffnet. Die „Lange Tafel der Begegnung“ lädt auch in diesem Jahr wieder zum Austausch ein. In Pagodenzelten wird internationale Küche aus verschiedensten Regionen angeboten, rund 20 Infostände und etwa 20 
Vereine beteiligen sich mit einem kulturellen Beitrag. 


Der finale Höhepunkt ist das Konzert der Musikgruppe Mielotxin aus unserer spanischen Partnerstadt Pamplona um 17.00 Uhr am Brunnentheater. 

Paderborn kann sich mit Stolz als internationale Stadt bezeichnen, denn auch Veranstaltungen wie das Internationale Fest der Begegnung zeigen das 
vorbildliche Zusammenleben der verschiedenen Kulturen. Mein herzlicher Dank gilt der Initiative und dem Engagement des Integrationsrates sowie allen Migrantenselbstorganisationen, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beitragen. 

© Stadt Paderborn

Flyer im PDF Format

Wer sich einen ersten Überblick verschaffen will, der kann sich hier den Flyer im PDF Format herunterladen. Flyer gibt es auch an den üblichen Stellen im Stadtgebiet und natürlich auf dem Internationalen Fest selbst.

Bildergalerie vom Internationalen Fest 2019

Kontakt

Veranstalter ist das Kulturamt in Zusammenarbeit mit dem Integrationsbüro der Stadt Paderborn:

Kulturamt
Stefan Hermanns
E-Mail: s.hermannspaderbornde
Tel: 05251- 88 11279

Kulturamt
Anne Bittner
E-Mail: anne.bittnerpaderbornde
Tel: 05251- 88 127595

Integrationsbüro
Oxana Schlidt
E-Mail: o.schlidtpaderbornde
Tel: 05251- 88 119979