Lernen auf Distanz

Sollte im Zuge der aktuellen Pandemie in Teilen der Schülerschaft kein regulärer Präsenzunterricht möglich sein, ist die Grundschule Sande auf das Lernen auf Distanz vorbereitet.

Vorbereitungen zum Lernen auf Distanz

Die Grundschule Sande organisiert das individuelle Lernen in der Schule und zuhause mit Hilfe des Lernplaners und über die Lernstatt Paderborn.

Jedes Kind der Grundschule Sande hat seinen eigenen Lernplaner und verfügt über ein eigenes E-Mail Konto. Die Lehrerinnen und der Lehrer führen die Kinder (oder Eltern) zu Beginn des Schuljahres in die Nutzung der Lernstatt ein. Sie schreiben den Kindern Mails und beantworten gerne Fragen, die per Mail eintreffen. Kinder können Hausaufgaben oder eigene Beiträge für unsere Homepage direkt an ihre Lehrkräfte schicken.

Für das Lernen und Arbeiten zuhause haben sich Lernstatt Cloud und Lernstatt Webmail so gut etabliert, dass wir diese digitalen Möglichkeiten natürlich auch weiterhin konsequent nutzen werden.

Materialien können über die Lernstatt Cloud von den Kindern / Eltern abgerufen werden. Die Schülerinnen und Schüler können eigene Arbeiten in der Cloud speichern, um im Schulvormittag an Aufgaben weiterzuarbeiten. Es können Lösungen gemeinsam besprochen werden, Präsentationen durchgeführt werden. Die Möglichkeiten sind vielfältig.