Der Jugendamtselternbeirat

Der Jugendamtselternbeirat (JAEB) der Stadt Paderborn ist die gesetzlich vorgesehene, übergeordnete Interessenvertretung der Elternvertretungen der Kitas im Stadtgebiet der Stadt Paderborn.

Was ist der Jugendamtselternbeirat und was macht er?

© Stadt Paderborn

Der Jugendamtselternbeirat ist gem. §9b Kinderbildungsgesetz NRW die Interessenvertretung der Elternbeiräte gegenüber den Trägern der Jugendhilfe. Dabei hat der Jugendamtselternbeirat in allen wesentlichen Fragen, die alle Kindertageseinrichtungen betreffen, die Möglichkeit der Mitwirkung, Anhörung und Information. Elternmitsprache bedeutet hier allerdings nicht Mitbestimmung.

Der Jugendamtselternbeirat ist, auch wenn der Name dies suggeriert, nicht von den Jugendämtern abhängig, sondern lediglich im Gebiet des jeweiligen Jugendamtes aktiv. So ist der Jugendamtselternbeirat der Stadt Paderborn, in Abgrenzung zum Jugendamtselternbeirat des Kreises Paderborn, die Interessenvertretung der Elternbeiräte im Einzugsbereich des Jugendamtes der Stadt Paderborn.

Um die Interessenvertretung der Elternbeiräte gegenüber den Trägern der Jugendhilfe zu ermöglichen, ist der JAEB als beratendes aber nicht stimmberechtigtes Mitglied im Jugendhilfeausschuss der Stadt vertreten. Weiter kann sich der JAEB ein politisches Netzwerk aufbauen um den Anliegen der Elternbeiräte in der Lokalpolitik Gehör zu verschaffen.

Darüber hinaus sind die Mitglieder des Jugendamtselternbeirats in verschiedenen Netzwerken und Arbeitsgruppen aktiv. Der JAEB Paderborn hat so z.B. auch Delegierte im Netzwerk Kind & Familie und versucht kontinuierlich, auch in weiteren Netzwerken aktiv zu werden.

Die Interessen der Elternbeiräte werden vom Jugendamtselternbeirat auch auf übergeordneter Ebene durch die Entsendung eines Delegierten zur Wahl des Landesjugendamtselternbeirates (LEB) und dessen Versammlungen vertreten. Der LEB verfügt über gute Kontakte zur Landespolitik und ist dort auch im Ausschuss für Familie, Kinder und Jugend vertreten.

Der Jugendamtselternbeirat ist den Elternbeiräten in vielerlei Angelegenheiten ein Ansprechpartner. So kann z.B. der JAEB bei Problemen innerhalb von Kindertageseinrichtungen moderieren und ggf. in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt die Lösungsfindung unterstützen. Durch seine Auskunfts- und Anhörungsrechte kann der JAEB aber auch in vielen weiteren Fällen beratend und unterstützend tätig werden.

Insbesondere die gute und enge Zusammenarbeit mit dem Jugendamt Paderborn und die gute Vernetzung und die hieraus resultierenden Kontakte kann der JAEB bei seiner Arbeit für alle Seiten gewinnbringend einsetzen.

Insgesamt hängt das über die gesetzlichen Regelungen hinausgehende Aufgabenspektrum und die Wirksamkeit des JAEB, wie auch bei den Elternbeiräten, maßgeblich vom Engagement seiner Mitglieder ab.

Wie wird der Jugendamtselternbeirat gewählt?

Für die Wahl in den JAEB können die Elternbeiräte alle Kindertagesstätten einen Vertreter und einen Stellvertreter melden. Diese werden dann zur Wahl des JAEB eingeladen. Die Wahl findet laut Gesetz zwischen dem 11. Oktober und dem 10. November eines jeden Jahres statt. Dabei ist zu beachten, dass pro Kindertagesstätte eine Stimme zählt.

Die gewählten Mitglieder des JAEB wählen einen Vorsitzenden und ggf. einen Stellvertreter, einen Delegierten und eine Stellvertretung für den Jugendhilfeausschuss, einen Delegierten für den Landesjugendamtselternbeirat und die entsprechenden Delegierten für die einzelnen Netzwerke, in denen der JAEB aktiv ist.

Die Wahl ist dann gültig, wenn wenigstens 15% der Elternbeiräte im Stimmrechtsbezirk bei der Wahl vertreten sind.

Wir Informieren

Der JAEB fertigt für seine Sitzungen Protokolle an, die Sie hier [Link https://drive.google.com/drive/folders/1yERDI42wVUEGPL-09B55Vj9eTEHPDtQt?usp=sharing] abrufen können. Auf diese Weise können Sie sich jederzeit über den Fortgang der Arbeit des JAEB informieren, und dem JAEB gegenüber zu den behandelten Themen Stellung beziehen und sich an der Arbeit beteiligen.

Weiter finden Sie unter dem genannten Link auch weiteres Informationsmaterial zum Download.

Kontakt

Sie können den Jugendamtselternbeirat der Stadt Paderborn jederzeit bequem per EMail erreichen. Schreiben Sie bitte an jaeb.paderborngmailcom