Biergärten, Bierzelte, Lounges

Diese Biergärten und Bierzelte gibt es nur zu Libori. Vom Liboriberg bis hin zum kleinen Domplatz verstecken sich über die ganze Stadt verteilt Möglichkeiten zur Einkehr. Hier hat jeder hat seinen eigenen Favoriten.

Stratmann's Café & Bierschänke

Die gemütliche Reisegaststätte ist auf den renommiertesten deutschen Festplätzen unterwegs und bietet seinen Gästen Kaffeespezialitäten und diverse Biere vom Fass.

Auffenbergs Biergarten

Viele Paderborner und Gäste aus ganz Deutschland lieben ihren Auffenbergs Biergarten, denn hier bekommen sie etwas, was es sonst kaum wo gibt - 100% Deutschen Schlager und Stimmungsmusik.

Die Almhütte

Im größten Libori-Festzelt ist Party-Stimmung garantiert. Neben frischem Paderborner, Erdinger und Warsteiner Bier, finden Sie hier auch eine Auswahl an leckeren Tiroler Schlemmereien.

Altdeutschen Bierstube Heitmann

Von A wie Apfelschorle bis Z wie Zitronenlimo, Heiner Heitmann bietet in seiner Bierstube mit vorgelagertem Biergarten ein umfassendes Getränke-Sortiment. Täglich ab 19.00 Uhr mit Unterhaltungsprogramm.

Krombacher Garage

Hier parken normalerweise die Autos, doch zu Libori wird der rote Teppich ausgerollt und die Garage verwandelt sich in eine Partyzone mit DJ. Für viele Ausgangs- oder Endpunkt des Libori-Bummels.

Laffontiens Biergarten

In Laffontien´s Biergarten gibt es jeden Tag ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Der Biergarten in der Grünfläche am Le-Mans-Wall ist außerdem bekannt für seine frische Erdbeerbowle.

Missionsgarten – Garten des Konrad-Martin-Hauses

In einer der schönsten Gartenwirtschaften des Libori-Festes bieten ehrenamtliche Helferinnen der Frauengemeinschaft und Schützen aus Bruderschaften und Vereinen verschiedene Spezialitäten wie Waffeln und Wurstbrote an. Auf einem Basar können Kunstgewerbe und Lebensmittelspezialitäten aus fairem Handel erworben werden.

Garten der Verbände

Der Libori-Treff der katholischen Verbände findet traditionell am „Kleinen Domplatz“ im Garten der Verbände statt. Hier präsentieren sich  - täglich wechselnd – die unterschiedlichsten Verbände zu Ihren Schwerpunktthemen.

Caritas-Treff – Garten des Johannes-Hatzfeld-Hauses

Seit mehr als 20 Jahren lädt der Diözesan-Caritasverband zum Caritas-Treff am „Kleinen Domplatz“ ein. Neben den kulinarischen Angeboten bietet die Caritas interessierten Gästen Informationen über ihre Arbeit sowie persönliche Begegnungen mit Mitarbeitern von Fach- und Caritasverbänden und caritativen Arbeitsgemeinschaften.

Libori-Treff der Abdinghofkirche

Der Libori-Treff zwischen Dom und Abdinghofkirche lädt die Besucher zum Ausruhen, Stärken und Erleben vor dem Paul-Gerhardt-Haus ein. Rund 100 Ehrenamtliche der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Paderborn machen dieses beliebte Angebot im Abdinghof-Pfarrbezirk jedes Jahr möglich.

Libori-Oase – Garten des Liborius Forums

Das Libori-Oasenteam der Liborius Gemeinde und viele Freiwillige machen den Garten des Forums jedes Jahr zu  einem Ort der Ruhe im Kirmestrubel. Im Schatten der großen Plantane ist die Libori-Oase inzwischen kein Geheimtipp mehr, sondern Anziehungspunkt für Jung und Alt.

Westphalen-Hofgarten

Im Jahr 2016 feierte der Hofgarten des Altenzentrums im Herzen der Stadt seine Premiere. Bei Angeboten für das leibliche Wohl und täglichen Unterhaltungsprogramm bietet er eine Begegnungsstätte für alle Altersgruppen in unmittelbarer Nähe zum Pottmarkt.

Bonifatiushof

Direkt am Kamp, dem ‚Broadway von Libori‘ bietet der bonifatiushof eine Mixtur aus Kabarett und Kirche. Menschen sind hier zur Begegnung eingeladen und um einen Augenblick zur Ruhe zu kommen. Abends wird der bonifatiushof zur Bühne für das beliebte „Libori-Nacht-Kabarett“

AWO Libori-Treff

„AWO – da wo Libori anfängt!“ Jenseits der Kirmesmeile sorgen rund 160 freiwillige Helfer eine Woche für ein abwechslungsreiches Programm. Dabei engagieren sich nicht nur die Helfer, sondern auch die auftretenden Gruppen ehrenamtlich für einen guten Zweck.

Libori Lounge

Der Publikumsmagnet auf dem Jühenplatz zwischen der Marktkirche und der Rathauspassage.