Deutschberatung nach Terminvergabe

Ab sofort bietet die vhs Paderborn wieder Beratungsgespräche in Präsenz nach telefonischer Terminvergabe an. Bitte beachten Sie, dass weiterhin die allgemeinen Hygieneregeln auf der Grundlage der aktuellen Corona-Schutzverordnung ebenso wie die Maskenpflicht im Gebäude gelten.

© Charlotte May auf Pexels

Die Anmeldung zu Allgemeinen Integrationskursen und Berufssprachkursen für Menschen mit internationaler Geschichte ist nur nach einem Beratungsgespräch möglich.

Ab sofort bietet die vhs Paderborn wieder Beratungsgespräche in Präsenz nach telefonischer Terminvergabe an. Bitte beachten Sie weiterhin die allgemeinen Hygieneregeln auf der Grundlage der aktuellen Corona-Schutzverordnung.

Die Hygiene- und Abstandsvorgaben sind zu beachten und es gilt die Maskenpflicht im Gebäude.

Interessierte werden gebeten, einen Beratungstermin unter der Telefonnummer 05251 88-14300 zu vereinbaren. Die Mitarbeiter*innen der vhs freuen sich darauf, Sie an der Eingangstür zur Geschäftsstelle am Stadelhof 8 empfangen zu können.