Seminar Trauerbegleitung

durch Pfarrerin Gaby Hische, Trauerbegleiterin

Veranstaltungsinformationen

00:00 bis 23:59

Bestimmt haben Sie schon mal Kontakt mit einem Menschen in Trauer gehabt. In diesem Seminar erhalten sie praktische Hilfen.

Seminar Trauerbegleitung

Bestimmt haben Sie schon mal Kontakt mit einem Menschen in Trauer gehabt. Und vielleicht fragen Sie sich, was kann eigentlich hilfreich sein für jemanden, der oder die einen nahen Menschen verloren hat? Oder aus anderen Verlusterfahrungen die tiefe Krise der Trauer erlebt.
Ich möchte Sie einladen zu einem Seminar, in dem wir über solche Fragen miteinander in Austausch kommen, und Sie wichtige Hilfen an die Hand bekommen können, was eigentlich im Falle der Trauer für Helfende und Betroffene nützlich sein kann.
Wir treffen uns in einem geschützten Rahmen im Gemeindehaus in Delbrück. Wenn Sie persönlich von Trauer betroffen sind, ist es für die Teilnahme sehr wichtig, dass Sie sich stabil fühlen. Denn es handelt sich nicht um eine Trauergruppe, sondern um einen Workshop für Solche, die trauernden Menschen eine Unterstützung sein wollen.
• Erster Abend: Was ist eigentlich Trauer
• Zweiter Abend: Trauerstile und ihre Besonderheiten
• Dritter Abend: Was kann trösten, Trauer geht und die Liebe bleibt
Das Seminar geht über drei Tage: 03.09.24, 10.09.24, 17.09.24

Informationen

Beginn03.09.24, 10.09.24, 17.09.24 um 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr
AnmeldungSekretariat Gemeinsame Dienste Jennifer Geisler jennifer.geisler(at)kkpb.de 05251/5002-52

Eintritt

10 Euro für das gesamte Seminar