Sommerkonzerte des Stadtmuseums

Willkommen zurück! – heißt es zu den Sommer-Konzerten des Paderborner Stadtmuseums am 1. Juli und 2. Juli 2022. Dann bietet das Museum in seinem Klostergarten wieder Musik unter freiem Himmel an. Die Konzerte sind passend ausgewählt zum historischen Ort zwischen dem Stadtmuseum und der Abdinghofkirche.

© Stadt PaderbornDas Logo der Sommerkonzerte des Stadtmuseums

Musik zwischen Himmel und Erde

Idee und Konzept: Markus Runte

Barock trifft Moderne, so lautet das Motto am Freitag, 1. Juli. Am ersten Abend sind Künstlerpaare zu Gast. Lieder des Barock präsentieren dann die Sopranistin Ina Siedlaczek und Thomas Berning, Paderborner Domkapellmeister, am Cembalo. Sie zeigen, das deutsche Barocklieder galant aber auch derb sein können. Moderne Lieder bietet das Musikerpaar Stephie Garris und Michael Driesner. Die Echoprämierte Sängerin wird am Klavier begleitet und die Vielschichtigkeit der Musik in ungewöhnlichen und frischen Arrangements darbieten.

Am Samstag, 2. Juli, stehen der ukrainische Ausnahmegitarrist Denys Pikhterov und Schlagzeuger Eddi Kleinschnttger auf der Bühne des Klostergartens. Klassische Gitarre trifft Marimbaphon, so das Motto des zweiten Abends. Denys Pikhterov spielt Werke aus vier Musikepochen. Auf dem Programm stehen Perlen der originalen Gitarrenliteratur von Mauro Giuliani, William Walton und Joaquin Rodrigo sowie Transkriptionen von Stücken großer Meister wie Johann Sebastian Bach und Isaac Albeniz. Beim Perkussionisten Eddi Kleinschnittger steht neben Fellinstrumenten das Marimbaphon mit Liedern von Matthias Schmidt oder Paul Smadbeck im Mittelpunkt des Konzertes.

Mit einem Ausdruckstanz als allabendliches Intermezzo ist das zeitgenössische Performance-Duo „twoBetween“, 2021 von Luzi Madrid Villanueva und Lisa Hofmann gegründet, zu Gast bei den Sommerkonzerten. Ihr Stück frei[ ]räume handelt von Grenzen, Enge und Liebe. Es ist eine Reise durch verschiedene emotionale Zustände. 

ACHTUNG! Bei Regen finden die Konzerte im historischen Rathaus statt.

Karten können ab dem 1. Juni im Stadtmuseum erworben werden.
Karten zu 15,- Euro (ermäßigt 10,- Euro) je Konzertabend
Für beide Abende ist ein Micro-Abo für 25,- Euro (ermäßigt 15,- Euro) erhältlich.
Beginn der Konzerte ist um 20 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr über den Haupteingang des Stadtmuseums, das an diesem Abend kostenlos besucht werden kann. Auf den Ausschank von Getränken wird bewusst verzichtet.
Die Konzerte enden alle um 22 Uhr.

 

© Ina SiedlaczekAm 1. Juli mit Partner Thomas Berning zu Gast: Sopranistin Ina Siedlaczek
© Besim MazhiqiBegleitet Ina Siedlaczek am Cembalo: Domkapellmeister Thomas Berning.
© GarrisDriesnerEbenfalls am 1. Juli zu Gast: Echopreisträgerin Stephie Garnes und Pianist Michael Driesner.
© Eddi KleinschnittgerAm Marimbaphone: Schlagwerker Eddi Kleinschnittger
© Stadt PaderbornAusnahmegitarrist aus der Ukraine: Am 2. Juli ist Denys Pihkterov zu Gast. Daneben Organisator Markus Runte (Stadtmuseum Paderborn)
© Stefano Scheda, Bologna ItalyJeden Abend dabei: twoBetween, Luzi Madrid Villanueva & Lisa Hoffmann