Sinfoniekonzerte in Paderborn

In der Saison 2021/2022 sind 8 Sinfoniekonzerte und ein Neujahrskonzert mit der Nordwestdeutschen Philharmonie geplant.

© Sandra KreutzerDie Nordwestdeutsche Philharmonie

Konzerte der Saison 2021/2022

Vor jedem Abo-Konzert gibt es um 18.30 Uhr eine Einführung im Studio der PaderHalle mit Bruno Bechthold.

Regional verankert, international gefragt

Unverzichtbarer Bestandteil des Konzertlebens in Ostwestfalen-Lippe und attraktiver Kulturbotschafter der Region über die Grenzen Europas hinaus – diesen beiden Ansprüchen, wird die Nordwestdeutsche Philharmonie seit neunundsechzig Jahren in vorbildlicher Weise gerecht. Die große Leistungsfähigkeit, hochmotivierte Professionalität und eine mitreißende Spielfreude der Nordwestdeutschen Philharmonie, die eines der drei nordrhein-westfälischen Landesorchester ist, werden von renommierten Dirigenten ebenso geschätzt wie von hochrangigen Solisten. Erfolgreiche Tourneen führen die Nordwestdeutsche Philharmonie regelmäßig ins benachbarte europäische Ausland. Neben Dänemark, Österreich, Holland, Italien, Frankreich und Spanien sorgte das Orchester auch in Japan und den USA für volle Konzertsäle. Ihre künstlerische Vielseitigkeit stellt die Nordwestdeutsche Philharmonie in jährlich 130 Konzerten, einer Fülle von Rundfunkproduktionen und CD-Einspielungen und einem umfangreichen schul- und konzertpädagogischen Programm für die Konzertbesucher von morgen eindrucksvoll unter Beweis.

Abonnement Sinfoniekonzerte

Regulärer Kartenverkauf

Kontakt

Kulturamt der Stadt Paderborn