Erlebnis-Stadtführung für Kinder

Die Erlebnis-Stadtführung für Kinder ist eine interessante und schöne Möglichkeit, die Stadt und ihre herausragenden Bauwerke näher kennen zu lernen und etwas über die Geschichte Paderborns bis in die Gegenwart zu erfahren.
Am Stadtmodell wird der Zweck einer Stadtmauer erläutert, wobei die Entwicklung der Stadt von der Zeit Karls des Großen bis heute eine große Rolle spielt. Eine kleine Zeichenaufgabe am Rathaus und das Geheimnis des Drei-Hasen-Fensters, das nur mit genauer Beobachtung zu ermitteln ist, lenkt den Blick der Kinder auf die Fertigkeiten der Baumeister der damaligen Zeit. Der Besuch des Domes, der Bartholomäuskapelle und eine Spielszene an der Kaiserpfalz helfen, die Geschichte Paderborns zu erfassen. 

© Stadt PaderbornSpielszene an der Kaiserpfalz

Die Geschichte der Paderborner Kümpe und ein Besuch an den Quellen der Pader, verbunden mit einem vergnüglichen physikalischen Experiment, runden die Erlebnis-Stadtführung für Kinder ab.

Tourist Information Paderborn
Marienplatz 2a
33098 Paderborn
Tel. 05251 88-2980
Fax 05251 88-2990
tourist-infopaderbornde

Klassen: 3. und 4.
Dauer: 2 Stunden

Teilnehmerzahl: 8 bis max. 25 Personen bzw. Klassenstärke
(pro Führungskraft)
Termine: jederzeit nach Vereinbarung
Preis: 75,00 € (pro Klasse)

Anmeldung: möglichst eine Woche vorher
Treffpunkt: vor dem Paderborner Rathaus
Zeit: ab 9.30 Uhr