Paderborns Klöster früher und heute

© Stadt PaderbornFranziskanerkloster

Klostermauern wirken oftmals geheimnisvoll. Es scheint, als ob gerade diese Mauern eine unbekannte Welt verbergen, die Außenstehenden verschlossen bleibt. Einen Blick hinter die Mauern vergangener und jetziger Klöster ermöglicht diese Führung. Sie berichtet von den zahlreichen Klostergemeinschaften, die seit dem Mittelalter in Paderborn gewirkt und ihre Spuren hinterlassen haben und von den acht, die es bis heute in der Stadt gibt. Die Führung geht sowohl auf die unterschiedlichen Ordensregeln als auch auf den Alltag der Nonnen und Mönche im Laufe der Jahrhunderte ein. Höhepunkt und Abschluss des Rundgangs ist der Besuch in einem lebendigen, aktiven Kloster. Hier erfährt man aus erster Hand Interessantes über das Leben und die Arbeit einer Ordensgemeinschaft in unserer Zeit.

Tourist Information Paderborn
Marienplatz 2a
33098 Paderborn
Tel. 05251 88-2980
Fax 05251 88-2990
tourist-infopaderbornde

Klasse: ab 10.
Dauer: 2 Stunden

Teilnehmerzahl: 8 bis max. 25 Personen bzw. Klassenstärke
(je Führungskraft)
Termine: jederzeit nach Vereinbarung

Preis: 90 € (einschl. 15 € Spende für das besuchte Kloster)
Anmeldung: 2 Wochen vorher
Treffpunkt: je nach Vereinbarung

Hinweis: Diese Führung kann an Sonn- und Feiertagen nicht gebucht werden.