ISEK Innenstadt 2018

Das "Integrierte Stadtentwicklungskonzept Innenstadt Paderborn" wurde 2018 erarbeitet und verabschiedet. Es bildet die Grundlage für die Entwicklung der Innenstadt in den kommenden Jahren.

Aufbauend auf dem Handlungskonzept für die Innenstadt aus dem Jahr 2010 hat die Stadt Paderborn mit dem Planungsbüro scheuvens & wachten 2018 ein neues Entwicklungskonzept für die Paderborner Innenstadt erarbeitet. Schwerpunkte sind der Umbau der Stadtverwaltung am Abdinghof mit den angrenzenden Plätzen sowie die Weiterführung des Umbaus der Königsplätze. Hier besteht auch vor dem Hintergrund der Verlegung der zentralen Omnibushaltestelle an die Westernmauer und der damit einhergehenden Verschiebung der Fußgängerströme dringender Handlungsbedarf.

Im Ratsinformationssystem der Stadt Paderborn können Sie den aktuellen Stand des ISEK, die Maßnahmenübersicht und die Beschlussvorlage einsehen und herunterladen. Unten finden Sie einen Link dazu. Beraten und entschieden wird über das ISEK in einer gemeinsamen Sitzung des Ausschusses für Planen, Bauen und Umwelt am 8.11.2018 sowie in der Ratssitzung am 15.11.2018.

© scheuvens & wachtenSchwerpunkte der Innenstadtentwicklung

Stadt Paderborn

Stadtplanungsamt - Stadtentwicklung

Herr Till Braukmann

mehr Informationen

Kontakt