Swingparty "Wilde Zwanziger" & Balboa-Schnupper-Workshop

Back to the 20's mit Musik aus den wilden Zwanziger Jahren

Veranstaltungsinformationen

Back to the 20's mit Musik aus den wilden Zwanziger Jahren

Am Samstag, 29. Februar 2020 findet ab 20 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr) ein Revival der „golden Twenties“ statt. Zu flotter Swingmusik kann an diesem Abend der Tanzboden zum glühen gebracht werden. Lindy Hop, Balboa,Shag und Charleston stehen auf dem Programm. Liebhaber dieser Musik, die nicht tanzen möchten, können einfach nur die Musik genießen und zuschauen. Der Eintritt zur Party ist frei.

Im Vorfeld findet ein Schnupperkurs zu Balboa statt.
Wer schon immer wissen wollte, wie man diesen schnellen Tanz bewältigt, der kann in diesem 90-minütigen Workshop mit Hanne und Bernd einige Grundschritte lernen. Balboa ist etwas für geübte Lindy Hopper aber auch für Neulinge auf dem Swingparkett. Der Tanz hatte in den 1930er und 1940er seine Blütezeit, diesen Paartanz gibt es aber schon seit Beginn der 1920er Jahre. Er wird überwiegend raumgreifend getanzt, so dass er sich sehr gut für schnelle Musik auf vollen Tanzflächen eignet. Der Workshop findet von 17 bis 19 Uhr (inkl. Pause) statt. Kosten pro Tänzer: 20 Euro, Kosten bei Anmeldung als Paar: 30 Euro. Anmeldungen unter balboapaderhopde

© paderhop.deBalboa-Trainer Hanne und Bernd zeigen im Workshop, wie man die Grundschritte dieses schnellen Paartanzes lernt.

Veranstaltungsort