Frühe Hilfen

Frühe Hilfen bilden lokale und regionale Unterstützungssysteme mit abgestimmten Hilfsangeboten für Eltern und Kinder ab Beginn der Schwangerschaft und in den ersten Lebensjahren mit dem Schwerpunkt der Altersphase von 0 bis 3 Jahren.

Zu den weiteren Aufgaben gehört die frühzeitige Information und Beratung von Eltern, Großeltern und Erziehungsberechtigten rund um das Thema Schwangerschaft, Geburt und die Zeit bis zum dritten Lebensjahr des Kindes. Dazu sind eine enge Vernetzung und Kooperation aller in diesem Bereich tätigen Institutionen und eine Abstimmung vorgehaltener Angebote notwendig. Frühe Hilfen haben hierbei das Ziel, flächendeckend Familien mit bedarfsgerechten Unterstützungsangeboten zu versorgen, als auch die Qualität der Angebote zu verbessern.

Die Angebote im Bereich der Frühen Hilfen, die vom Bildungsbüro Kind & Ko konzipiert und umgesetzt wurden, werden im Folgenden ausführlicher dargestellt: