Netzwerk "Rund um die Geburt" / Frühe Hilfen

Hier reflektieren Eltern und Fachkräfte neue Ansätze, um Familien leichter in ihrem Lebensalltag zu erreichen, denn rund um die Geburt machen Kinder und Eltern Lernerfahrungen, die sie prägen. Es werden aktuelle Themen aufgegriffen und neue Angebote und Maßnahmen für Familien mit Kindern bis zu 3 Jahren entwickelt.

Seit 2006 besteht das Netzwerk „Rund um die Geburt“ / Frühe Hilfen aus ca. 35 Fachkräften wie z. B. Hebammen, Kinderärzt/innen, Sozialarbeiter/innen, Mitarbeiter/innen aus Beratungsstellen, Familienbildungseinrichtungen, Polizei, Kinderklinik, Eltern und weiteren Interessierten.

Es findet ein gemeinsamer Austausch zu Themen, wie der Übergang von Partnerschaft zu Elternschaft, das Bindungsverhalten zwischen Eltern und Säugling und die Sensibilisierung für die Bedürfnisse des Säuglings sowie dem Einsatz von Familienhebammen statt.

Das Bildungsbüro Kind & Ko lädt dazu drei- bis viermal jährlich zu einem jeweils 2,5-stündigen Treffen ein. Da Vernetzung insgesamt einen Schwerpunkt von Kind & Ko darstellt, sind wir bemüht, möglichst alle Paderborner Institutionen in die Arbeit mit einzubeziehen. Darüber hinaus möchten wir verstärkt auch die Elternperspektive berücksichtigen. Deshalb sind alle Interessierten herzlich eingeladen in einer der drei themenspezifischen Arbeitsgruppen mitzuwirken. Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme haben, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit, insbesondere auch auf die von Eltern!

Moderationsteam

Marco de Luca, Jugendamt Stadt Paderborn
Helena Jonat, Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Lea Dierks, Bildungsbüro Kind & Ko, Jugendamt Stadt Paderborn

Das Bildungsbüro Kind & Ko ist gemeinsam mit dem Moderatorenteam verantwortlich für die inhaltliche Ausgestaltung sowie die Vor- und Nachbereitung der Netzwerktreffen.

Treffen des Netzwerks "Rund um die Geburt" in 2020

Wir möchten den Austausch unter den Netzwerkteilnehmenden auch während der Corona-Pandemie sicherstellen, gemeinsam kreative Ideen entwickeln und voneinander profitieren. Daher bieten wir eine digitale Alternative zum persönlichen Netzwerktreffen in Form einer moderierten Telefonkonferenz an. Wenn Sie Interesse haben, können Sie sich gerne zu einem der unten aufgeführten Termine anmelden:

Mittwoch, 25.11.2020 von 9.00 - max. 11.00 Uhr
Moderierte Telefonkonferenz

Mittwoch, 09.12.2020 von 14.00 - max. 16.00 Uhr
Moderierte Telefonkonferenz 

Kontakt

Haben Sie Fragen zum Netzwerk "Rund um die Geburt" oder möchten sich zu einem der digitalen Netzwerktreffen anmelden? Ihre Ansprechpartnerin ist: