Gemeinsam für ein gutes Klima: Faire Woche – Paderborn macht mit

Bereits seit dem Jahr 2012 ist Paderborn Stadt des fairen Handels. Dabei engagieren sich Ehrenamtliche, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Initiative „Faires Paderborn“ und haben auch in diesem Jahr ein vielfältiges Programm zusammengestellt.

Die Aktionen rund um den Fairen Handel finden größtenteils vom 14. bis 28. September statt. Unter dem Motto „Gemeinsam für ein gutes Klima – Paderborn macht mit“ lädt die Initiative "Faires Paderborn" alle Interessierten ein, sich über faire Produkte zu informieren, sie zu testen oder sich interessante Vorträge rund um das Thema anzuhören.

© Stadt Paderborn

So gibt es unter anderem folgende Angebote:

Im La Bohnita (Michaelstraße 7) werden regelmäßig wechselnde Verkostungen des Fairen Handels angeboten, in der Verbraucherzentrale in der Grunigerstraße 2 kann fair gehandelte Schokolade, Orangensaft und Kaffee probiert werden. Das Geschäft ChoColat in der Marienstraße 8a gewährt während der Fairen Wochen 10 Prozent auf ausgewählte fair gehandelte Textilien, Limettentorte und Schokokuchen aus fairen Zutaten locken im Café Koberstein. Darüber hinaus gibt es viele andere spannende Angebote, wie ein faires Tanzcafé, Filmvorführungen oder eine alternative Stadtführung.

Downloads