Paderborn und der hl. Liborius

Veranstaltungsinformationen

Öffentliche Führung

© Stadt Paderborn

Jedes Jahr Ende Juli wird mit dem Liborifest der Überführung der Gebeine des heiligen Liborius von Le Mans nach Paderborn im Jahr 836 gedacht. Begeben Sie sich auf Spurensuche nach Hinweisen auf den Schutzpatron der Stadt und des Erzbistums.

Dauer: 90 Minuten

Treffpunkt ist vor der Tourist Information am Marienplatz, die Tickets kosten fünf Euro pro Person (Kinder unter 14 Jahren kostenfrei).

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahlen empfiehlt sich der Ticketerwerb im Voraus in der Tourist Information am Marienplatz oder im Internet unter www.paderborn.de/fuehrungen. Sofern es noch freie Plätze gibt, ist der Ticketkauf auch unmittelbar vor den Rundgängen möglich.

Bitte beachten Sie die aktuellen Regelungen zur Corona-Pandemie auf unserer Internetseite unter www.paderborn.de/fuehrungen.

Eintritt

5,00 Euro pro Person

Kinder unter 14 Jahre kostenfrei

Veranstalter