Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Wir sind als Aufgabenträgerin für Planung, Organisation und Ausgestaltung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) auf dem Stadtgebiet von Paderborn zuständig.

Mit der Übernahme des PaderSprinters durch die Paderborner Kommunalbetriebe trägt die Stadt Paderborn für das Stadtgebiet die Aufgabenträgerschaft für den öffentlichen Personennahverkehr.

Als solcher beteiligt sich die Stadt Paderborn an den Gremien und Gesellschaften in der Verbundorganisation im Hochstift. Im Rahmen des Nahverkehrsplanes des Nahverkehrsverbundes Paderborn-Höxter (nph) erstellt die Stadt Paderborn ein ÖPNV-Konzept zur Ausgestaltung und Organisation öffentlichen Nahverkehrs für das Stadtgebiet. Darüber hinaus leitet die Stadt Paderborn Mittel des Landes aus der ÖPNV-Pauschale gem. § 11 Abs.2 ÖPNVG NRW zur Verbesserung des ÖPNV auf dem Stadtgebiet an die Beteiligten weiter.