Recyclinghöfe An der Talle und Driburger Straße

In Paderborn betreibt der ASP zwei Recyclinghöfe: An der Talle 21 und Driburger Straße 310. Bürgerinnen und Bürger aus Paderborn und Bad Lippspringe schätzen die überwiegend kostenlosen Abgabemöglichkeiten für Wert- und Schadstoffe sowie die kundenfreundlichen Öffnungszeiten.

© Stadt PaderbornRecyclinghof An der Talle

Hier finden Sie unsere Recyclinghöfe

Recycylinghof und Schadstoffsammelstelle An der Talle 21
Mo. - Fr. 07.00 - 18.30 Uhr
Sa. 08.00 - 15.00 Uhr

Recycylinghof Driburger Straße 310
Mo. - Fr. 12.30 - 18.30 Uhr
Sa. 08.00 - 15.00 Uhr

Kostenlos angenommen werden:

  • Altpapier und Kartonagen
  • Altglas (Gläser und Flaschen)
  • Altholz (ohne Schadstoffe)
  • Altkleider und -schuhe
  • Altmetall / Schrott
  • Elektroaltgeräte
  • Grünabfälle
  • CDs / DVDs
  • Tonerkartuschen
  • Korken
  • Hartkunststoffe
  • Kabelreste
  • Energiespar- / Leuchtstofflampen
  • Batterien
  • Wertstoffe (in transparenten Säcken)

Die Mengenbegrenzung liegt bei einer Kofferraumladung pro Tag. Die Anlieferung mit PKW-Anhängern ist an beiden Recyclinghöfen möglich.

Schadstoffannahme nur am Recyclinghof An der Talle

Am Recyclinghof An der Talle befindet sich die Schadstoffannahmestelle. Problemabfälle können dort in haushaltüblichen Mengen kostenlos abgegeben werden.

Ausnahme: die Abgabe von Altöl ist kostenpflichtig! 

Annahme gegen Gebühr

Restabfall Einzelteil bzw. Sack 3,50 €
Kofferraumladung Restabfall:
- Limousine 10,00 €
- Kombi 15,00 €
- Transporter < 2,8 t 30,00 €
- Anhängerladungen werden analog der vorgenannten
Kofferraumladungen berechnet
Matratze 7,00 €/St.
Pkw-Reifen mit oder ohne Felge, max. 4 Stück 2,50 €/St.

Verkauf von

Restabfallsack oder Sperrgut-Wertkarte 3,50 €/Stück
Wertstoffsäcke (Rolle mit 13 Säcken) 2,00 €/Rolle
Biotüten (10 Stück) 1,50 €
Pflanzerde (30 l) 2,50 €/Sack
Paderkompost (40 l) 2,50 €/Sack
Kompost-Mulch (50 l) 2,50 €/Sack

Downloads