Stadtjugendrat

Der Stadtjugendrat vertritt die Interessen aller Paderborner Jugendlichen.

Der Paderborner Stadtjugendrat

© Stadt PaderbornLogo Stadtjugendrat

Der Stadtjugendrat, dessen Einrichtung der Rat der Stadt Paderborn am 24.11.2011 beschlossen hat, soll die Interessen sämtlicher Paderborner Jugendlichen vertreten und öffentlich machen, die Beteiligung Jugendlicher an Planungs- und Entscheidungsprozessen in Paderborn ermöglichen, zur politischen Aufklärung der Paderborner Jugend beitragen und tragende Verbindung zwischen der Erwachsenen- und der Jugendwelt sein.

Der Stadtjugendrat ist wählbar aus Schülerinnen und Schülern die das 14. Lebensjahr vollendet und den 21. Geburtstag noch nicht erreicht haben und eine weiterführende Schule/ Berufskolleg des Stadtgebietes besuchen.

Die Wahl der Vertreterinnen und Vertreter des Stadtjugendrates findet in den Schulen statt, wobei Schulen mit bis zu 500 Schüler/innen 1 Vertreter/ Vertreterin, Schulen von 501 bis 1.000 Schüler/innen 2 Vertreter und Schulen ab 1.001 Schüler/innen 3 Vertreter für den Stadtjugendrat benennen.


konstituierende Sitzung 2018/2019

Stadtjugendrat 2018/2019

Stadtjugendrat 2017/2018

Konstituierende Sitzung 2016/2017

Stadtjugendrat 2016/2017

Fahrt zum Landtag NRW

Aktion "Stadtjugendrat gegen Rassismus"

Internationales Fest der Begegnung in Schloß Neuhaus

Kontakt

Stadt Paderborn - Jugendamt -
Jugendbüro
Annkatrin Domann
Rathausplatz 1
33098 Paderborn
Telefon: 05251/ 88-11642
E-Mail: a.domannpaderbornde