Festprogramm 2019

Feier des Festes der Rückführung der Reliquien des Hl. Liborius,
Bischof von Le Mans (gest. 397) Patron von Dom, Erzbistum und Stadt Paderborn im Hohen Dom zu Paderborn und im Historischen Rathaus am Wochenende des 26./27. Oktober 2019

Samstag, 26. Oktober 2019

Historisches Rathaus der Stadt Paderborn
20:00 Uhr

Zur Einstimmung

musikalische Eröffnung

Georg Philipp Telemann (1681-1767)
Sonatine IV G Dur für Violine und Basso Continuo in vier Sätzen
Affettuoso, Vivace, Adagio, Presto

***

Begrüßung

Bürgermeister Michael Dreier, Vorsitzender der Liborius-Gesellschaft Paderborn

***
Festvortrag

Professorin Dr. Barbara Stambolis, Münster

"Libori - gefühlt einzigartig. Facetten und Bilder eines außergewöhnlichen Festes"

***

Musikalischer Ausklang

Joseph Haydn (1732-1767)
Serenade C Dur für Violine und Klavier

Am Flügel: Dr. Andreas Kleine 
Violine: Johanna Kleine

Empfang der Stadt Paderborn zum Herbstliborifest
- Großer Stehempfang mit Imbiss -


Sonntag, 27. Oktober 2019

Hoher Dom zu Paderborn
10.00 Uhr

Äußere Feiern des Festes der Rückführung der Reliquien des hl. Liborius

Einzug des Erzbischofs in den Hohen Dom

Prozession in die Krypta, feierliche Erhebung der Reliquien des hl. Liborius, Einfügung in den Liborischrein und Aufbahrung im Hochchor

Der Domchor singt die Missa brevis in C von Johann Ernst Eberlin (1702-1762)

***

Pontifikalamt

Zur Aufbahrung der Reliquien im Hochchor singt der Domchor das "Christi Praesul Egregius" von Hubert Göbel (1906 – 1981)

Zelebrant: Der Erzbischof von Paderborn, Hans-Josef Becker

Zum Auszug des Erzbischofs aus dem Hohen Dom:
Liborianische Orgelimprovisationen

***

Hoher Dom zu Paderborn
16.00 Uhr

Feierliche Beisetzung der Reliquien des Hl. Liborius im Rahmen der Liborius-Bruderschaftsandacht

Aussetzung des Allerheiligsten
Prozession in die Krypta des Hohen Domes und Repositio der Reliquien

zur Beisetzung:
Feierliche Liborianische Orgelimprovisationen mit Liboritusch