Erzbischöfliche Akademische Bibliothek (EAB)

Die Erzbischöfliche Akademische Bibliothek verfügt über einen Bestand von rund 320 000 Bänden, von denen die kulturgeschichtlich bedeutendsten Werke bis in die Karolingerzeit zurückreichen. Sie stammen überwiegend von den Paderborner Jesuiten und aus Klöstern des Hochstifts wie Abdinghof, Böddeken und Corvey.

© Stadt PaderbornDas Gebäude der Erzbischöflichen Akademischen Bibliothek

Weitere Infos