Hauptfriedhof „Auf dem Dören"

Hier finden Sie umfangreiche Informationen, einen Übersichts-Plan und die Kontaktdaten und Ansprechpartner des Hauptfriedhofs

Informationen zum Hauptfriedhof

© Stadt PaderbornEingangsbereich zum Hauptfriedhof "Auf dem Dören"

Anfang der 1970er Jahre wurde in Paderborn eine Fläche für einen neuen Friedhof gesucht. Im Osten der Stadt wurde im Bereich des Dörener Feldes mit den Planungen für einen neuen Friedhof begonnen. Es wurde eine etwa 17 Haktar große Fläche für den zukünftigen Friedhof geplant.

Am 11. November 1976 fand die erste Beisetzung auf dem neuen Friedhof "Auf dem Dören" statt. Anfangs wurde der neue Friedhof von der Bevölkerung wegen seiner Randlage nur zögernd angenommen. Dies änderte sich im Laufe der Jahre, je schöner sich die parkähnliche Anlage entwickelte.

© Stadt PaderbornWasserhahn und Gieskanne auf dem Hauptfriedhof

Im Jahr 2006 wurde der Friedhof „Auf dem Dören” mit dem Namenszusatz „Hauptfriedhof” umbenannt. Jedes Jahr finden auf dem Hauptfriedhof „Auf dem Dören" etwa 300 Beisetzungen statt. Bisher gibt es auf dem Friedhof etwa 8498 Gräber.

1993 wurde auf dem Friedhof ,,Auf dem Dören” ein Bestattungsfeld für muslimische Mitbürger eingerichtet, in dem bislang 95 Mitbürger bestattet sind.

2003 wurde ein Bestattungsfeld für still geborene Kinder eröffnet, dort findet - in Zusammenarbeit mit den Paderborner Krankenhäusern - alle 3 Monate eine Gemeinschaftsbestattung von allen still geborenen Kindern statt.

Friedhofsübersicht

Größe des Friedhofs: ca.17 ha
Anzahl der Gräber: 8498
Sitzplätze In der Kapelle: 80

© Stadt PaderbornÜbersichtsplan des Hauptfriedhofes

Adress- und Kontaktdaten

Adresse des Friedhofs
Im Dörener Feld 12, 33100 Paderborn

Öffnungszeiten
Der Friedhof ist ganztägig geöffnet.

Verkehrsanbindung
Padersprinter Linie 7
Haltestelle Friedhof "Auf dem Dören"

Friedhofsmeister
Ludger Scharfen
Telefon 0 52 51 /5 82 45
Fax 0 52 51 / 5 43 98 38
E-Mail: scharflupaderbornde

Sprechzeiten
Montag- Donnerstag 14.30 Uhr-16.00 Uhr

Friedhofsverwaltung
Ansprechpartner und Adresse der Friedhofsverwaltung

Friedhofsträger
Stadt Paderborn - Amt für Umweltschutz und Grünflächen