Medienorientierte Grundschule

Die Grundschule Thune ist seit 2005 dem Projekt "Lernstatt Paderborn" zugehörig. Im Rahmens des "Lernstatt 2020 Projektes" wurden alle Klassen- und Fachräume mit einem Beamer, einer Projektionsfläche, WLAN und Apple-TV ausgestattet. Sogenannte Tabletkoffer finden im Unterricht ebenfalls ihren Einsatz.

Digitales Lernen mit Tablets

An unserer Schule ist auch die Arbeit mit digitalen Medien wichtiger Bestandteil des Unterrichts. So arbeiten unsere Schülerinnen und Schüler unter anderem regelmäßig mit den schuleigenen Tabletkoffern. Der Unterricht kann dadurch auf vielfältige Weise gestaltet werden. Der Umgang mit digitalen Medien selbst muss gelernt werden. Darüber hinaus werden die Tablets aber auch genutzt, um unterschiedliche Möglichkeiten der Wissensvermittlung anzubieten.

So arbeitet die Klasse 4c (hier bei der Arbeit zum Thema „Klima im Wandel“ zu sehen) momentan mit einem PDF- Dokument, in welchem die Lernenden zwischen unterschiedlichen Informationen selbstständig und themenbezogen navigieren können. Darüber hinaus werden ausgewählte Erklärvideos gezielt in den Unterricht einbezogen. Die Nutzung unserer Kopfhörer sorgt dabei für den nötigen Fokus.

© Grundschule ThuneTablets im Untericht (1)
© Grundschule ThuneTablets im Unterricht