Routen & Touren

Zahlreiche Radrouten verlaufen im Paderborner Land und bieten geradezu ideale Voraussetzungen für mehr oder weniger ausgedehnte, abwechslungsreiche Radtouren.

Das Paderborner Land ist abwechslungsreich wie kaum eine andere Radfahrgegend in Deutschland: Im Nordosten liegt die fast unberührte Senne mit ihren Kiefernwäldern und Heideflächen. Beiderseits der Lippe erstreckt sich das flache Delbrücker Land mit einem Mosaik aus Äckern und Wiesen. Im Süden und Osten schließlich präsentiert sich die Paderborner Hochfläche mit weiten Feldfluren und teilweise tief eingeschnittenen Bachtälern.
Auf über 2.000 km ausgeschilderten Radwegen können Sie jedoch nicht nur die beeindruckenden Landschaften, sondern auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten erleben.

Wen wundert es da, dass das Paderborner Land von immer mehr Freizeitradlern entdeckt wird, die die Vielfalt der Region im wahrsten Sinne des Wortes "erfahren" wollen.

© Stadt Paderborn

Machen Sie sich selbst ein Bild von unserem Angebot. Die wichtigsten Routen und Touren stellen wir Ihnen im Folgenden vor. Dazu gehört natürlich die Paderborner Land Route ebenso wie lokale Radwege (z. B. die "PB-Touren"), regionale Routen (wie Alme-Radweg oder Senne-Parcours) und bekannte Fernradwege wie die Römer-Lippe-Route, die mitten durch die Paderstadt führen.

Lokale Radwege

Regionale Radwege

Überregionale Radwege

Individuelle Touren



Wenn Sie ein GPS-Gerät besitzen, können Sie die Tracks von den meisten der hier vorgestellten Routen kostenlos herunterladen. Der Link befindet sich bei jeder Tour jeweils ganz unten auf der Seite.

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
Ihre Tourist Information Paderborn

Informationen zum Radwegenetz und Verkehr in NRW